#9 homo mobilis


Als vor 150 Jahren das erste AutoMOBIL erfunden wurde, befürchteten viele, das menschliche Gehirn könne mit dem steigernden Tempo nicht mithalten. Heute jetten wir in wenigen Stunden einmal um den Globus. "Höher, Schneller, Weiter" ist die Maxime unserer globalisierten Welt. Der ständige Wechsel von Wohnort, Beruf und Partnerschaft prägt unser Leben. Was bringt uns diese gewonnene Flexibilität? Und was ist der Preis dafür?

 

Sa 27/05 Junges Schauspielhaus

KARTEN


Künstler

Special Guests

Kulinarisches